Nadja Kossinskaja

Vielseitig als Sängerin, viel“saitig“ als Gitarristin – so steht und stand die in Kiew geborene Ukrainerin bei vielen Konzerten, Festivals und Musikproduktionen auf der Bühne, ob solo oder als gefragte Gastmusikerin oder Projektpartnerin zahlreicher Künstler.

Zu ihren musikalischen „Referenzen“ gehören u. a. Auftritte mit dem weltberühmten Gitarrenvirtuosen Tommy Emmanuel, Wolf Hoffmann als Solistin mit "Roncalli" (Zirkus trifft Klassik), dem Popstar Peter Maffay oder auch mit der Band „Ars Nova“.

Sie wurde durch Ihre kraftvolle und feinsinnige Spielkultur Gewinnerin und Preisträgerin 11 internationaler Wettbewerbe von England, Österreich, Polen, Ukraine bis Spanien. Nadja Kossinskaja hat Meisterklassen am Whitman College in Walla Walla, USA und in der „Escuela de Mùsica Josè Angel Lamas“ in Caracas, Venezuela gegeben und war Gastlehrerin in der „ International Stafford Guitar Summer School“ in England.

Sie war bereits in mehr als 24 Ländern auf Tournee, auf inzwischen 14 CDProduktionen der verschiedensten Stilrichtungen ist sie als Gitarristin und Sängerin zu hören, darunter sechs eigenen sowie Veröffentlichungen so namhafter Projekte und Künstler wie "Wolfpakk- The Melodic Metal All Star Project" und Peter Maffay ("Laut und Leise"). ....

diese Ausnahmekünstler muss man gesehen haben (Presse)

„.. Sie ist eine hervorragende Solistin und Sängerin, die das Publikum besonders mit ihrem vielseitigen Repertoire und ihren einfühlsamen Interpretationen mitreißt .....“(Presse)


Künstler anfragen




Hervorgehobene Künstler/Bands