Skip to content

Jahr: 2017

Spin my Fate – Tides

Spin my Fate - Tides

 

  1. Tides
  2. This Is Now
  3. Fix Me
  4. Dying Day
  5. Devil’s Advocate
  6. Afterglow
  7. Slipping Away
  8. Lullaby
  9. No Solutions
  10. Swim
  11. Jump Song
  12. What Is The Matter
  13. Self Confidence

Produced by Simon Bosse & Jan Kattner
Mixed, mastered and engineerd by Dennis Koehne
A „BigVish.mcp“ production

Artwork by Maren König for Kuckenburg

Spin my Fate - Tides

Twilight-Magazin schrieb:

Mit „Tides“ legen die Münsteraner von SPIN MY FATE ein überaus gelungenes und abwechslungsreiches Album vor, das sich gekonnt im Spannungsfeld von (Alternative) Rock und modernem Metal bewegt und durch seine dynamische Energie, durch seine intensive Emotionalität, durch seine riffige Härte und durch seinen melodiösen Mitreißfaktor mehr als zu überzeugen vermag. Unbedingt reinhören und kaufen!


Auszüge aus dem Album

‚This Ends Now‘

‚Self Confidence‘


Hier geht es zur Biografie.


Spin my Fate Galerie

Spin my Fate

The Other Side

The Other Side Cover

 

  1. Waiting For The Rain
  2. The Other Side
  3. Runaway
  4. Lost In Paradise
  5. You Can Fly
  6. A Clue
  7. Don’t Tangle With Me
  8. Light Of The World
  9. Ghost In The Machine
  10. Sacred Groove
  11. Light Of The World (Instrumental, feat. F. Norman on violin)
  12. Waiting For The Rain (Acoustic Version)
The Other Side

"The Other Side" wurde schließlich in den Liquid Aether Audio Studios vom Producer Mario Dahmen produziert und in den Hansen Studios, Dänemark, von Jacob Hansen (u.a. Epica, Amaranthe, Volbeat) gemastert.

Die Veröffentlichung von "The Other Side" erfolgte im Herbst 2015. Neben 10 regulären Songs enthält die CD 2 Bonustracks: "Light of the World - instrumental" - ein Andenken für Keyboarder Jüppi sowie "Waiting for the Rain - acoustic" - eine kreative akustische Interpretation des Opening-Tracks.

Mit der neuen Platte hat SACRED GROOVE ein neues Kapitel aufgeschlagen. „The Other Side“ wurde von der Fachpresse bis hin zu METAL HAMMER erneut sehr gut aufgenommen. „…Voller Leidenschaft und Hoffnung gibt Alona die Song-Texte zum Besten. Generell steckt in der Musik von Sacred Groove viel Energie sowie gute, für Melodic Metal typische Gitarren-Riffs…“ (Ausgabe September 2016, Metal Hammer)

Das Album ist weltweit digital erhältlich und zudem in ausgewählten Shops verfügbar.


Auszüge aus dem Album

 

'The Other Side'

 

'Don't Tangle With Me'

 

'Light Of The World'

 


Hier geht es zur Biografie.


Sacred Groove Galerien

Sacred Groove 1

Engelhart – Videoportrait

„Rock ‚n‘ Roll made in Berlin“

der Titel ist Programm, wenn vier Urgesteine der Berliner Hard Rock Szene aufeinander treffen und zu Engelhart verschmelzen.
Durch die vielseitigen musikalischen Lebensläufe der einzelnen Bandmitglieder kommt dabei ein spannender Mix aus Rock, Metal und Blues heraus, der keine Füße still stehen lässt. Wir erfinden das Rad nicht neu, bringen es aber gewaltig ins rollen.

Songs wie „Gib nicht auf“, „Domina“ oder auch „Benzin im Blut“ meißeln sich mit ausschließlich deutschen Texten, verpackt in druckvollem Hard Rock, förmlich in die Gehörgänge.

Ihr sucht den musikalischen Kick?
Hier werdet Ihr ihn finden !!!!!


Gib nicht auf

 

Domina

 

Erste Liebe

 


Engelhart – Rock ‚n‘ Roll ……PUR !!!


Soulhunter Galerie

Soulhunter

Soulhunter 1
Soulhunter 1
Soulhunter 2
Soulhunter 2
Soulhunter 3
Soulhunter 3