Skip to content

Treesha – Patricia Wambui Mwaura


 

 

 


Treesha (gebürtig Patricia Wambui Mwaura) wurde in Kenias Hauptstadt Nairobi geboren. Bereits mit 8 Jahren begann sie zu singen. Ihr musikalisches Talent wurde von ihrem Vater – John Ben Mwaura – beinflusst, der z.B. als Gitarrist mit zahlreichen Legenden auf der Bühne stand, darunter Aretha Franklin, Mary J Blige, Tracy Chapman, Bob Marley, Beyonce und viele weitere.


Foto: T. Bünning


 


Nach ihrem Umzug nach Europa und dem Ende ihres Trainee-Programms als medizinische Assistentin trat sie als Background-Sängerin mit der internationalen Reggae-Sensation Gentleman auf, wo sie nach wie vor präsent ist. Sie begann auch mit der Evolution Band zu arbeiten, vor allem mit Giuseppe Coppola, Tobias Zepezauer and Frank Pollak auf dem Album „Listen“. Diese Erfahrungen machten Treesha mit Skarra Mucci bekannt, der sie in seinem Label aufnahm. Im Juni 2015 war sie dann bereit, die Welt mit ihrem Album zu erobern.



Jo-z
Jo-z Administrator